Erfahrungen & Bewertungen zu MAYER Kanal- und Rohrreinigung GmbH

  NAVIGATION 

Headbild
Rand oben

DQS GoldDQSGütezeichen KanalbauRAL GrundstücksentwässerungEntsorgungsfachbetriebFachbetrieb DEKRAVDRKAnerkannter FachbetriebQualitätsauszeichnung BBZukunftspreis BrandenburgAusbildungspreis BrandenburgExzellente Ausbildungsqualität

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft MOL

Unternehmern die Schultüren öffnen

Vor dem Hintergrund der Fachkräftesicherung in Märkisch-Oderland gründete sich 2008 der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft auf Initiative der Landestagsabgeordneten Jutta Lieske.

Ziel des Arbeitskreises ist es, die Unternehmen der Region und die Schulen zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der frühzeitigen Berufsorientierung zu bewegen. Die gemeinsame Verantwortung von Wirtschaft und Schule für die Region und die Sicherung des Fachkräftenachwuchses stehen dabei im Mittelpunkt. Auf Initiative des Arbeitskreises wurden Projekte erarbeitet, wie das Schülerstipendium in Märkisch-Oderland und Region Zukunft - Schüler entdecken die Region.

Engagierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 13 aus Oberschulen, Gesamtschulen, Oberstufenzentren und Gymnasien haben im Schuljahr 2009/2010, 2010/2011, 2011/12, 2012/13 und 2013/14 ein halbes Jahr lang ein monatliches Stipendium von 50 Euro von einem Unternehmen bekommen. Das Projekt begleitet engagierte Schülerinnen und Schüler nicht nur bei der Suche nach dem richtigen Beruf, sondern unterstützt Unternehmen auch bei der Sicherung von Fachkräften und hilft, die Kooperationen zwischen den Schulen und der Wirtschaft auszubauen. Der Arbeitskreis „Schule und Wirtschaft in Märkisch-Oderland“ führt das Projekt Schülerstipendium bereits zum dritten Mal durch. Er ist Partner des Netzwerks „Schule-Wirtschaft Ostdeutschland“ und wird vom „Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V.“ unterstützt.


2016 hieß unser Stipendiat "Patrick Hartung"

Tagesspiegel Mai 2016
Tagesspiegel Mai 2016


2012/2013 hieß unser Stipendiat „Maximilian Ortner“

Maximilian Ortners Abschlusspräsentation


UrkundeUrkundeMaximilian Ortner (rechts im Bild neben Monika Bodenburg von MAYER) nach der festlichen Übergabe der Urkunde bei CEMEX.

 


2011/2012 hieß unsere Stipendiatin „Elisa Darkow“

Elisa Darkows Abschlusspräsentation


Urkunde

Elisa Darkow


v. li., Kerstin Christ (MAYER GmbH), Schülerstipendiatin 2012 Elisa Darkow, Moderatorin Gudrun Thiessenhussen – Leiterin des OSZ MOL

Zum Artikel der MOZ …



2011 hieß unser Stipendiat „Sascha Hesse“

Sascha Hesses Abschlusspräsentation


Urkunde

Hesse
Zum Artikel der Märkischen Oderzeitung…


2010 hieß unser Stipendiat „Jörg Matthes“

Jörg Matthes' Abschlusspräsentation

Matthes

v. li., Landestagsabgeordnete Jutta Lieske, Landestags-präsident Gunter Fritsch, Schülerstipendiat´2010 Jörg Matthes,
Kerstin u. Carsten Christ (MAYER GmbH)

Urkunde

abschluss